Britta Wonderwoman

Meine Kollegin Britta ist eine Powerfrau. Wonder woman. Für sie wurden diese Begriffe erfunden, glaube ich. Ihr Ausstrahlung, ihre Augen, ihr Lachen – einfach WOW! Atemberaubend, umwerfend!

Ich weiß gar nicht, welche Beschreibungen ich nehmen kann, die nicht abgedroschen wirken, aber einfach 100% auf sie zutrifft. Wenn ich ins Büro komme und sie am Empfang sehe, freu ich mich. Wenn ich was erledigen muss und an ihrem Büro vorbeikomme, freu ich mich. Wenn wir uns mal zufällig in der Stadt, freu ich mich auch! Sie ist positiv, ehrlich, wirkt immer irgendwie aufrecht. Sie ist irgendwie verwurzelt, aber nicht spießig. Sie ist jung, aber nicht naiv. Erwachsen, aber nicht alt. Es scheint, als sei sie immer sie selbst.

Mit den Fotos versuchte ich, Brittas Persönlichkeit – oder zumindest den Teil, den ich davon wahrnehmen kann – wiederzugeben. Das Fotografieren hat Spaß gemacht, auf jeden Fall! Aber das schönste daran aber war, dass wir uns gegenseitig besser kennengelernt haben. Gespräche zu führen abseits von Büro, Arbeit, Pflicht – in einem Umfeld, dass Kreativität zulässt und Persönlichkeiten sich entfalten lässt: Das macht Fotografie. Das ist bereichernd und einfach verzaubernd.

Viel Spaß beim Anschauen der Bilder. Ich hoffe, sie können euch zeigen, wie toll diese Frau ist 😉