Journalismus

Als Journalistin arbeite ich gerne an Themen, die mich persönlich beschäftigen. Besonders interessant finde ich nachhaltige Wirtschaft, kulturelle Identität und das paradoxe Thema Global vs. Lokal.

Mein liebstes Medium sind Reportagen. Schriftlich und fotografisch möchte ich Zugang zu komplexen Themen erhalten und sie auch den Lesern zugänglich machen.

Gerne verfasse ich auch andere redaktionelle Arbeiten für Unternehmen, die mich mit innovativen Produkten und

Ich schreibe auf Deutsch und Englisch. Weitere Sprachkenntnisse sind Französisch, Niederländisch, Spanisch und Russisch.

Hier seht ihr eine Auswahl meiner Veröffentlichungen und einige Reportagen, die ich kürzlich fertig stellen konnte.

Blurred lines in the German province - April 2016 Blurred lines in the German province - April 2016

An extensive essay that reflects the current refugee influx in Germany with the migration wave of Russo-German repatriates from the former Soviet Union in the 1990.

Mehr lesen…

Dachas, small countryside properties, are essential to feeding Russia - May 2015 Dachas, small countryside properties, are essential to feeding Russia - May 2015
An insight into the Russia tradition of growing food in the family-owned cottages called dacha, which is now taken over by Western trends and aspiration to convenience.

Mehr lesen…

Craving for Crap: Costa Rica importiert den American Way of Life Craving for Crap: Costa Rica importiert den American Way of Life
Ein Essay über die wirtschaftliche und kulturelle Abhängigkeit Costa Ricas von den USA. Bildung ist kostenlos, Arbeitslosigkeit nicht besonders hoch, und Bevölkerung hat von allem genug. Aber kulturelle Eigenheiten und Möglichkeiten zum sozialen Aufstieg sind rar.

Mehr lesen…

Holzhütten im Schatten der Freiheit Holzhütten im Schatten der Freiheit
Fotoreportage aus Yaroslavl in Russland. Die Stadt ist bekannt für die relativ starke politische Opposition zur nationalen Politik. Die Fotos gehen der Frage nach, welches Leben alltägliche Oppositionelle führen, die von der internationalen Öffentlichkeit nicht erfasst werden.

Mehr lesen…

Sprecht mich gerne an, um noch mehr meiner redaktionellen Arbeit zu lesen und um meine Arbeit als Autorin für euer Unternehmen zu entdecken. Ich freue mich auf euer Feedback und auf die Zusammenarbeit!

Kontakt